Auf Facebook posten
...alles rundum Ihren Sommerurlaub bei uns...

Das Dorf mit denkmalgeschütztem Ortskern zählt zu den schönsten und bemerkenswertesten im gesamten Alpenraum.

Auf sonnenüberflutetem Schwemmkegel schmiegt sich das Kleinod Obertilliach harmonisch in die einzigartige Landschaft im oberen Lesachtal.

Kaum jemand vermutet, dass sich das Tal hier so weit öffnet und einen unvergleichlich schönen Blick auf die umliegenden Berge preisgibt. Prädestiniert für alle, die im Urlaub Ruhe und Entspannung suchen, aber auch für jene, die abseits touristischer Trampelpfade einen Hauch Abenteuer erleben wollen.

 

Obertilliach ist zu dem Tourismusort im Lesachtal avanciert, ohne dabei aber den Charme eines Tiroler Bergdorfes zu verlieren. Tradition und Brauchtum haben immer noch einen hohen Stellenwert, und die Bauern hegen und pflegen die wunderbare Erholungslandschaft. Mitte der 1970er Jahre wurde der historische Dorfkern Obertilliachs unter Denkmalschutz gestellt, um die alte Bausubstanz für die Nachwelt zu erhalten.

Das Haufendorf ist ein wahres Kleinod, das sich an ein sehr sonniges Plätzchen an einem großen Schwemmkegel schmiegt und an dessen südostseitigem Ausläufer unzählige Heuhütten und die beiden Kapellen St. Helena und St. Nikolaus das unverkennbare Landschaftsbild von Obertilliach prägen.